Channeling

Übermittlungen von Himmelsmenschen

Das Kernthema reflektieren, und mit dem Herzen abgrenzen

Beitrag von einer Leserin. Was haltet ihr von dieser E-Mail? Im Laufe der Zeit sind meine Bewusstwerdungsprozesse, unter anderem durch Meditation, immer feiner geworden. Diese Tiefenentspannung, Transzendenz oder Transmutation hin zu meinem inneren Gleichgewicht, bewirkt dass (mehr …)

Wie sind Himmelsmenschen und die Menschen entstanden?

Frage von V. Meni und Mectron von den Himmelsmenschen antworten. Wir wissen, dass am Anfang eine zufällige planetarische Implosion auf dem Planeten Erde der erste Auslöser für Leben wurde, woraufhin sich vegetative Lebensstruktur manifestiert und ausgebildet hat. Dieser Urknall wird auch (mehr …)

Warum und Wie ist das Channeln entstanden?

Frage von M. Meni und Poantis von den Himmelsmenschen antworten. Entstanden ist das Channeln, während Entstehungsprozessen von der Menschheit. Damals waren beim ersten menschlichen Wesen noch keine entwickelten Sprachorgane vorhanden, weshalb von ihm Channeling als mediale Kommunikationstechnik ausgebildet wurde. (mehr …)

Wer oder was ist ein Channelmedium?

Frage von Jnana. Meron von den Himmelsmenschen antwortet. Generell sind Menschen sowie Himmelsmenschen, welche auf der mentalmedialen Wahrnehmungsebene miteinander kommunizieren möchten, Channelmedien. Während Channelings stellt sich eine Person regulär als Sender zur Verfügung und die Zweite (mehr …)

Existieren intelligente Lebensformen in der Ätherebene?

Frage von D. Merntektron von den Himmelsmenschen antwortet. Der Mikro/- und Makrokosmos erstreckt sich über alle vier Ebenen und enthält intelligente Lebensformen. Die Ätherebene ist eine sehr starke überwiegend feinstoffliche Schutzschicht zwischen der grobstofflichen Ebene und dem Kosmos, (mehr …)