AFFIRMATION, INITIATION

Wie kann das Bewusstsein seiner eigenen Kraft eine öffnende Technik über gelenkte Bildeabläufe entfalten?

Die Affirmation ist eine eröffnende Technik, welche gezielt über verbale Sätze oder Worte in, Gedanken oder laut ausgesprochen, einen bewusst gelenkten Ablauf durch das Mentalbewusstsein von einer Person entfaltet, und nur persönlich für sich angewendet werden kann. Der ausgesprochene Inhalt wird dabei mental bildlich nachempfunden sowie ein öffnender Kanal für individuelle Fähigkeiten initiert, wodurch Umstände sowie Situationen auf der physischen Ebene und in das Vitalis sich automatisch mit läutern. Diese Technik wird zum Beispiel gerne bei Einführungen in Bewusstsein erweiternde Fähigkeiten verwendet. Sehe dazu auch Energiearbeit, Individuation, Imagination, Visualisation, Psychothese, Metagnomie, Sensualität, Mentalbewusstsein, Mentale Wahnehmung, Analogie, Lichtenergie, Manifestation, Polarität, Grobstoffliche Ebene, Vitalis, Transzendenz, Läuterung, Verzeihung und Wunsch.

« Back to Glossary Index

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.