ENERGETISCHE RAUCHREINIGUNG

[ENERGETIC SMOKE CLEANING, ENERGETIC FUME PURIFICATION]

Energetische Räucherreinigungstechniken sind eine läuternde Individuationshandlung, wobei eine Substanz entzündet und durch den entstehenden Rauch entfaltet wird. Mit dieser Ausgleichtechnik ist es möglich, zum Beispiel über eine Absichtserklärung oder Affirmation, Reinigungsprozesse für alles im Vitalis enthaltende Leben energetisch einzuladen bzw. zu entfalten. Der zur Verfügung gestellte Rauch transportiert seine reinigende Energiewirkung über die Luft sowie Orgonenergie und leitet durch die feinstofflichen Energiefrequenzbewegungen gezielte Reinigungsprozesse ein. Hierfür ist es möglich eine Feder zu verwenden, womit der Rauch physisch und mental in die zu reinigende Handlungsabsicht bewegt werden kann. Sehe dazu auch Energiearbeit, Analogie, Läuterung, Individuation, Feinstoffliche Energie, Absichtserklärung, Affirmation, Transzendenz, Vitalis, Metagnomie, Manifestation, Feinstoffliche Energiefrequenz, Lemniskate, Polarität, Mentale Wahrnehmung, Lichtenergie und Absichtserklärung.

« Back to Glossary Index

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.