GEOMANTIE, [GEOMANCY]

Geomantie bezeichnet eine Erdkraftlehre und kann zum Beispiel über die Divination mit medialen Hellwahrnehmungen gedeutet werden. Dadurch ist es möglich irdische Kraftfelder, welche auf und in der Erde als Kraft/- oder Leylinien energetische Strahlungskräfte bilden, auszumessen. Sehe dazu auch Energiearbeit, Grobstoffliche Ebene, Erdung, Magie, Parapsychologie, Analogie, Divination, Hellwahrnehmung, Prämonition, Psychometrie, Feinstoffliche Energiefrequenz, Polarität, Metagnomie, Radiästhesie und Floromantie.

« Back to Glossary Index

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.