INKANTATION, TONING, GESANGSREZITATION, [SINGING RECITATION]

Inkantation ist eine Bewusstseinstechnik und kann, während dem rezitierenden singen von Urklängen, über das kollektive Bewusstseinsfeld erfahren werden. Dabei bewegen die in Gedanken oder laut ausgesprochenen Gesangsschwingungen individuelles Mentalbewusstsein, über feinstoffliche Energiefrequenzen, in die grobstoffliche Ebene sowie Astralebene. Aus diesen Prozessen entstehen geläuterte transzendente Bewusstseinsschwingungen, welche automatisch reinigend über die Matrix zu den rezitierenden Personen zurückfließen und Lebensabläufe nachhaltig unterstützen. Die Inkantation Technik verstärkt sich, wenn diese gemeinsam in der Gruppe ausgeübt wird, und fördert zum Beispiel kombiniert mit einer Initiation nachhaltige Positivierung von dem Gesamtvitalis. Sehe dazu auch Energiearbeit, Bewusstsein, Affirmation, Psychothese, Mantra, Analogie, Kollektives Bewusstsein, Bewusstseinsschwingung, Mentalbewusstsein, Feinstoffliche Energiefrequenz, Grobstoffliche Ebene, Astralebene, Manifestation, Individuation, Läuterung, Transzendenz, Polarität, Matrix, Lichtenergie, Vitalis, Nachhaltigkeit, Kontemplation und Metagnomie.

« Back to Glossary Index

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.