MENTALBEWUSSTSEIN

[MENTAL AWARENESS, MENTAL CONSCIOUSNESS]

Die individuelle Ausdrucks- und Bewegungsplattform von einem Mentalbewusstsein bildet sich aus energetischen Gedankenstrukturen sowie dem holistischen Selbstkern. Durch das Zusammenspiel von dem Gesamtbewusstsein, energetischer Kommunikation und dem Selbst, können Entfaltungsprozesse von dem Mentalbewusstsein in das Unterbewusstsein sowie in die physische Erfahrungswelt ausgebildet werden. Zum Beispiel finden über die individuelle Mentalebene verstärkter mentale Bewusstseinsschwingung für das Einleiten und Praktizieren von Bewusstsein Techniken statt. Dabei integriert sich nachhaltig feinstoffliche Energieschwingung in den Energiekörperschichten sowie Unterbewusstsein. Dieses sind wiederum einleitende Fähigkeiten, worüber zum Beispiel Hellwahrnehmungen hin zu Selbstfindung Individuationsprozessen und der medialen Wahrnehmung geführt oder aufgebaut werden. Sehe dazu auch Sensualität, Mentalkörper, Manifestation, Metagnomie, Bewusstsein, Feinstoffliche Energiefrequenz, Bewusstseinsschwingung, Das Selbst, Individuation, Unterbewusstsein, Grobstoffliche Ebene, Mentale Wahnehmung, Analogie, Polarität, Nachhaltigkeit, Energiekörper, Psychosomatik, Hellwahrnehmung, Intuition, Lichtfrequenz, Selbstbild, Intellekt, Medialität, Prämonition, Ethik, Esperanto, Trance und Vision.

« Back to Glossary Index

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.