PATANJALI, PATAÑJALI

Patañjali war ein Medium, welcher als Mann ca. dreihundert Jahre vor Christi Geburt im indischen Raum, lange Phasen seines Lebens zurückgezogen als Hirte, lebte. Damals erhielt er von Himmelsmenschen medial übermittelte Texte, über die Wege hin zu der Entfaltung von Erleuchtung. Welche er auf Steintafeln einmeißelte und an ein Mönchskloster übergab. Von dort wurden diese in einheitliche Yoga Aphorismen überarbeitet, weitergegeben und bis in die heutige Jetztzeit mystisch als Sutren aus dem Sanskrit erhalten. Sehe dazu auch Channelmedium, Außersinnliche Wahrnehmung, Mental Sehen, Interstellaren, Channeln, Metagnomie, Transzendenz, Manifestation, Erleuchtung, Parapsychologie, Yoga, Pantheismus und Mystik.

Heyam duḥkham amāgatam.
Nur das Leid, das noch zukünftig ist, kann vermieden werden.
Zitat von Patanjali

« Back to Glossary Index

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.