Heilen

Sanftes lösen und ausgleichen von Blockaden

Heilende Energiearbeit
Vermitteln von Heilwissen

Was bedeutet Heilen?

Körpereigene Regeneration, über natürliche Heilung, mit dem Gesundheitszustand in ein nachhaltiges Gleichgewicht bringen.

Individuell angeborenes Bewusstsein enthält einen sich immer wieder auf das Neue regenerierenden Gleichgewichtszustand, welcher im symbolischen Sinne empfindet und kommuniziert. Mit ihm auf tieferer Ebene Umdenken zu erlernen, bedeutet Gesundheit mit dem sympathischen und parasympathischen Nervensystem energetisch wieder zu gewinnen. Zum Beispiel, wenn ein Krankheitsbild erkannt und behandelt wird stärkt sich darüber der natürliche Zustand von individueller Ausgeglichenheit sowie körperlichem Wohlbefinden.
Heiler/- innen werden ebenfalls als Mittler/- innen oder Medien bezeichnet. Sie setzen sich als heilende Person für die Gesundung von dem Vitalis ein und fördern nachhaltig individuelle Ordnungen wieder herzustellen.

Wofür steht das energetisches Channeling?

Die Wissenschaft vom medialen Heilen beinhaltet die Ganzwerdung von Gesundheit oder Auflösen von Krankheit.

Das medial Heilen wird in Zusammenarbeit mit einem oder mehr ausgebildeten Himmelsmenschen erweitert. Menschenchannel Heilermedien stellen darüber ihr Wissen zur Verfügung, womit Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten unterstützend praktiziert werden. Hierfür findet mediale Kommunikation statt und kann mit in die Heilbehandlungsabläufe eingebracht werden.
Vermittelnd, praktisch arbeitende Medialheiler/- innen verwenden mediale Wahrnehmung bewusst in Heilanwendungen mit hinein, und können als mediales Beratungsteam zeitgleich begleitende Übersetzungen von aktuellen Heilséance Anwendungen hörbar für Klienten/-innen mit anbieten.