Live Medial Lexikon »

KUNDALINI ENERGIE, KUNDALINI, DOPPEL HELIX KUNDALINI, [KUNDALINI ENERGY, ENERGY KUNDALINI, DOUBLE HELIX KUNDALINI]

Kundalini-Energien befinden sich in einem menschlichen/- oder tierischen Körper und sind ein überwiegend spiralförmig, feinstofflich, auf- und ablaufend, energetischer Lebensenergiepuls, welcher auch als Urkraft im Zeichen der Schlange genannt wird. Diese stattfindende Energiedynamik entfaltet sich darüber, dass Orgon in der feinstofflichen Helix von einer Wirbelsäule aufgenommen wird sowie weich zirkuliert, und ebenfalls als Lichtnahrung über die feinstofflichen Energieleitbahnen von dem jeweiligen Körpervitalis weiter gegeben wird.
Für diese energetischen Abläufe ist es möglich mit der Ausübung von zum Beispiel, Yoga- oder Bewusstseinstechniken verstärkter eingeleitete Kundaliniprozesse zu entfalten. Auch werden sie dann als pulsierend fließende Empfindungen bewusster wahrgenommen, weil Orgonenergie in feinstofflichen Energiekörperschichten kohärenter zu fließen beginnt, worüber sich Stresslösungen mit- oder auflösend ausbalancieren. Ein physischer Körper beginnt zum Beispiel sich dabei vereinzelt mit zu bewegen, und kann sich sogar von der Erdanziehungskraft lösen, hüpft kurz hoch, oder hebt schwebend die Erdanziehungskraft auf.

Sehe dazu auch Physischen Körper, Feinstoffliche Energiefrequenz, Lemniskate, Vitalis, Internal-External, Feinstoffliche Energie, Chakra, Lichtnahrungsprozess, Feinstoffliche Energieleitbahn, Analogie, Yoga, Meditation, Transzendenz, Metagnomie, Manifestation, Feinstofflicher Energiekörper, Besetzung, Nachhaltigkeit, Läuterung, Individuation, Levitation, Erdung und Tantra.

Atrium News
Atrium Blog Channeling
Atrium Blog Gut zu Wissen
Atrium Blog Marktplatz
Projekte Atrium Blog