Live Medial Lexion »

OBSESSION, OBSESSIVE REAKTION, GEGENWÄRTIGE OBSESSION, BEIDERSEITIGE ABSTOSSUNG, GEGENSEITIGE ABLEHNUNG, BEIDSEITIGE BESESSENHEIT, OBSESSIONALE FIXIERUNG, GESETZ DER ANZIEHUNG UND ABSTOSSUNG, [OBSESSIVE REACTION, PRESENT OBSESSION, CURRENT OBSESSION, MUTUAL REJECTION, MUTALLY REJECTION, MUTUAL OBSESSIVES, OBSESSIONALE FIXATION, LAW OF ATTRACTION AND REPULSION]

Obsession ist ein Prozess bzw. besetzter Haltezustand wobei zwei Energien oder Individuen eine sehr starke Anziehungskraft erleben und nicht anders reagieren können als sich energetisch zu entladen oder zu distanzieren. Dieser Vorgang entsteht, weil die Dualismusdynamiken einfach zu schnell empfunden werden und mehr Zeit erfordern, um sich richtig integrieren zu können. Wenn durch obsessionale Wechselwirkung eine von Stressen befreite entspannte Ausgangssituation eingetreten ist, wird eine Begegnung auf nachhaltig klarer Basis wieder neu ermöglicht. Sehe dazu auch Ekstase, Sensualität, Individuation, Polarität, Internal, Feinstoffliche Energiefrequenz, Bewusstseinsschwingung, Lichtenergie, Aktio Reaktio, Werturteil, Läuterung, Trennung, Manifestation, Dualismus, Ego, Nachhaltigkeit, Wandel, Chaos, Besetzung, Co Kreation, Lichtfrequenz, Selbstbild und Metagnomie.

Atrium News
Atrium Blog Channeling
Atrium Blog Gut zu Wissen
Atrium Blog Marktplatz
Projekte Atrium Blog