Live Medial Lexion »

RADIÄSTHESIE, ODPHYSIK; RHABDOMANTIE, RHABDISCHE KRAFT, [RADIESTHESIA, ODPHYSICS; RHABDOMANCY, RHABDIC POWER]

Radiästhesie ist eine energetische Messtechnik für Energieschwingung oder Strahlenwerte, welche als paramedizinische Methode von einem Radiästheten/- in mit zum Beispiel Messinstrumenten wie Pendel, Tensoren oder Wünschelruten angewendet wird. Diese Lehre der Strahlenwirkung findet über divinatorische Auslegung von internal external verlaufenden feinstofflichen Energiefrequenzen statt und wird ebenfalls als die Kunst der Divination von rhapdischen Kräften oder Ausdeutung mit Rhabdomantie bezeichnet. Rhabdische Kraft findet mit Hellwahrnehmung sowie medialer Wahrnehmung statt, und ermöglicht die Bestimmung von Hintergrundinformationen oder Untersuchung der Lösungsmöglichkeiten zu vorherrschend elektromagnetischen Strahlungen als Auslöser von zum Beispiel Krankheitssymptomen. Ebenfalls können morphogenetische Phänomene, geopathische-, geolektische- sowie geomagnetische Erdschwingungen, physikalische Objekte, Wasseradern und Wasserquellen, welche das vegetative Nervensystem positiv oder negativ beeinflussen nach Unausgewogenheiten untersucht, erfühlt oder gemessen werden. Viele Menschen sind zum Beispiel darauf bedacht, die Schlafstätten nicht in der Nähe von einer unterirdischen Wasserader oder einem energetischen Störfeld stehen zu haben, und messen hierfür die rhabdischen Energieschwingungen in ihrem Wohnumfeld aus.

Sehe dazu auch Seance, Intuition, Prämonition, Feinstoffliche Energie, Lemniskate, Aura, Parapsychologie, Ganzheitliche Medizin, Energiearbeit, Channelmedium, Pantheismus, Alchemie, Manifestation, Divination, Analogie, Internal, Metagnomie, Feinstoffliche Energiefrequenz, Psychometrie, Außersinnliche Wahrnehmung, Hellwahrnehmung, Mental Sehen, Vitalis, Läuterung, Heilen, Energetisches Heilen, Krankheit, Matrix, Geomantie, Floromantie, Materie und Polarität.

Atrium News
Atrium Blog Channeling
Atrium Blog Gut zu Wissen
Atrium Blog Marktplatz
Projekte Atrium Blog