Live Medial Lexion »

TRANCE, KRYPTOMNESIE, VISIONSSUCHE, [CRYPTOMNESIA, VISION QUEST, SEARCH FOR VISION, VISION SEARCH]

Trance wird über eine bewusst oder unbewusst eingeleitete Kontemplation erzeugt, worüber sich Individuationsabläufe entfalten. Dadurch entsteht zum Beispiel ein sensitiver Wachzustand, in dem die Erfahrungen, Wahrnehmungen und Sinne ineinanderfließen und kaum oder gar nicht mehr unterschieden werden.

Ein solcher Trancezustand manifestiert über eine Kryptomnesie unterbewusste Bewusstseinsschwingungen, die einen energetischen Zugang im aktiven Wachbewusstsein eröffnen oder auch die Fähigkeit der Hellwahrnehmung über bewusst gelenkte Prämonition.

Möchte eine Person, bevor sie eine Trancereise anstimmt, mit einer Psychothese arbeiten, kann sie sich hierfür gezielt mental divinatorisch auf eine Visionssuche für ihren mystisch spirituellen Weg einstimmen. Sehe dazu auch Analogie, Bewusstsein, Unterbewusstsein, Kontemplation, Individuation, Manifestation, Sensualität, Metagnomie, Traum, Polarität, Psyche, Läuterung, Lichtfrequenz, Mentalbewusstsein, Psychosomatik, Bewusstseinsschwingung, Feinstoffliche Energiefrequenz, Transzendenz, Selbstbild, Hellwahrnehmung, Prämonition, Psychothese, Mentale Wahrnehmung, Intuition, Divination, Vision, Mystik, Esoterik, Mental Sehen und Trance Channeling.

Atrium News
Atrium Blog Channeling
Atrium Blog Gut zu Wissen
Atrium Blog Marktplatz
Projekte Atrium Blog