Seminare

Einführungsseminare ~ Intensivausbildung ~ Individuelle Seminare

Workshop Schamanische Lebenswegsuche ~ Transmutation Seminar ~ Tantra Workshop ~ Channel Seminare I und II ~ Wunsch Workshop ~ Workshop Tarotkarten legen ~ Ausbildungsseminar Bewusstseins- und Lebensberatung.

Die spirituelle Ausbildung mit Bewusstsein erweiternden Techniken entfalten kraftvolle Arbeitswerkzeuge, welche auf selbstständiges Vertiefen und Praktizieren im Leben aufgebaut sind.

Workshop Schamanische Lebenswegsuche
Angeleitete Lebenshilfe im Redekreis

Das Reflektieren im Redekreis eröffnete den Oberhäuptern von Naturvölkerstämmen oftmals ihre richtigen Entscheidungen für das weitere Voranschreiten im Leben, weil der Neubeginn von einer Wegheilung im Kreis parallel gleich, selbst erlebt und bestätigt wurde. Das bedeutet zum Beispiel über seine individuelle Kontrabegebenheit offen kommunizieren zu können, und als suchende Person auf Fragen Antworten darauf zu erhalten. Stattfindende Energie Informationen von der Gedankenkraft können sich somit neutral lösend öffnen, oder ihr Wirkprinzip in orientierter Übereinstimmung hin zu seinen bereits bestehenden Selbstbezugspunkten mit entfalten.

Mit begleitender Lebenswegberatung ist es möglich eine Anleitung für das Wissen über Schamanismus zu erhalten, und sich langsam aktiv dem schamanischen Reisen im Leben zu öffnen.

In diesem Workshop werden folgende Hauptschwerpunkte vermittelt:

Ausbildung in dem schamanischen Grundwissen
Schamanisches Reisen richtig beginnen und beenden

Begleitend angeleitete Lebenswegsuche
Gemeinsame Heilanamnese Aufstellungen

Möglichkeiten für ein individuell mystisches Selbststudium
Öffnung für erweiterte Bewusstseinswahrnehmung

 

Transmutation Seminar
Synergie im Wandlungsausgleich

Die Seminarveranstaltung Transmutation kann, je nach Wunsch, mit begleitend Channelübermittlungen stattfinden.

Programmgestaltung

Es bietet sich ein Erfahrungskurs für das aktive Entfalten von bewusst individueller Realität. Darin begeben wir uns auf die Entdeckungsreise, von der energetischen Rauchreinigung hin zu einem gemeinsamen Gesprächskreis, als Einleitung. Erforschen individuelle Wirklichkeiten mit unserem Gesamtbewusstsein, oder erhalten Schatzkarten für das Einladen von neutralen Bewusstseinsschwingungen im Leben. Ergründen auf einfache Weise Wünsche und Erfahrungen, die subtil verborgen positiv auf uns zukommend mit dem Selbst im Einklang stehen. Finden Wege über die Entdeckung von der Transmutation. Und erleben das neutrale Herbeiführen von Wandlungsprozessen, sowie Wachstumsmöglichkeiten über gezielt liebevolles Loslassen von vorhandenen Brennpunktdynamiken. Das Seminarreisen Ende bietet einen abschließenden Reflektionsausklang.

Wir erarbeiten in Zusammentreffen folgende Inhalte:

Selbsterfahrung Schulung für energetische Prozessarbeit
Nachhaltiges, entstehen lassen von Realität und Gedankenstrukturen

Vorurteile und individuelle Blockaden erkennen
Zulassen durch das Fühlen ohne Bewerten

Wirklichkeitswandel unterstützen und erweitern
Neutrale Grundhaltung für seine Wandlungswünsche im Leben einleiten

 

Tantra Workshop
Yoga Praxis für Hingabe und Wachstum

Wissenseinklang in tantrische Grenzbereiche findet über Anima (Yin) – Animus (Yang) der Androgynität in freier Inspiration mit dem Bewusstsein, als Symbol der natürlichen Einheit von Harmonie und Ergänzung statt. Die darin enthaltende Selbstwahrnehmung bedeutet einen immerwährenden Neuanfang auf dem mystischen Kern Weg. Womit das Leben für tantrische Bewusstwerdung geöffnet, erforscht und die nachhaltige Veränderung individueller Fähigkeiten erlebt werden kann.

Tantra Yoga ermöglicht eine Anleitung für den Kontakt zu seinem inneren Wissen. Hierfür besteht die Möglichkeit mit sowie ohne Berührungstantra, gemeinsam und auch als einzelne Person.

Wir erarbeiten in Zusammentreffen folgende Inhalte:

Ausbildung in dem tantrischen Grundwissen
Tantrische Kommunikation und Öffnung für das Leben erkennen

Begleitend angeleitete Persönlichkeitsentwicklung
Gemeinsam Erfahrungen im Jetzt und Hier aktiv erleben

Möglichkeit für ein individuell tantrisches Selbststudium
Öffnung für erweiterte Bewusstseinswahrnehmungen

 

Channelseminar I
Mediale Kommunikationsanleitung

Channelseminar I

Mit diesen zwei Seminar Einführungstagen ist es möglich sich langsam und aktiv für das Channeling im Leben begleitet angeleitet zu öffnen, alles wichtige Wissen darüber zu erhalten und mit dem Channeln als Medium zu beginnen.

Inhalte:

Ausbildung in dem Grundwissen von der Metaphysik

Einführung in Bewusstsein erweiternde Techniken

Öffnung für mediale Wahrnehmungen

Aktive Kommunikation mit Himmelsmenschen

Praktischer Umgang mit den zwei Channelarten und drei Channelformen

Einführung in das energetische Channelheilen

Weiterführende Beratungen bei Fragen zu Channelthemen

 

Channel Seminar II
Mediale Heiler/- in Ausbildung

In diesen zwei weiterführenden Channel Seminartagen, wird begleitend angeleitete Mediumschulung für Heilséancen vermittelt und gemeinsam erarbeitet. Mit medialem Heilen ist es möglich erweiterte Wissenskenntnisse und heilende Energiearbeit unterstützend zur Verfügung zu stellen.

Inhalte:

Weiterbildung in dem Grundwissen von der Metaphysik

Einführung in Bewusstsein erweiternde Medialtechniken

Praktischer Umgang mit medialen Heiltechniken

Fernheilung

Überleitend begleitende Beratung bei Fragen zu Channelthemen

 

Wunsch Workshop
Wunsch als Weg für Veränderung im Einklang mit dem Selbst

Potenziale der inneren Ausrichtung im Leben neutral willkommen zu heißen und Wünschen aktiv dafür anzuwenden, bedeutet sein Mitgefühl für erweiterte Erfahrungswerte und größtmöglichen Raum für öffnende Entfaltung zur Verfügung stellen zu können. Und alles, was mit diesem fühlenden Bewusstsein in Verbindung zu dem Ganzen geschehen kann, unterstützt somit unser nachhaltiges Feld für logisch agierendes Lernen in Losgelassenheit.

In dieser Workshop Veranstaltung erhaltet Sie Anleitungen für die Energiearbeit mit Bewusstseinstechniken, worüber individuell spirituelles Wachstum positiv angehoben werden kann.

Inhalte:

Wünsche mit Absichten verbinden und Lichtenergie im Leben einladen

Sicher Handeln über das energetische Kommunizieren mit dem Selbst

Gezieltes Ausrichten von individueller Bewusstseinsschwingung

 

Workshop Tarotkarten legen
Wahrnehmungsschulung für die individuelle Kommunikation mit dem Selbst

Tarot ist eine universale Symbolsprache, mit der das Erkennen von Sinn und Bedeutung über das individuelle Selbst, von einem Tarot Medium, ausgelesen werden kann. Kartensets mit der Tarottechnik zu legen, bietet in der Praxis viele anwendbare Zentrierungsbrücken von dem Unterbewusstsein in das aktive Bewusstsein, als Orientierung- und Entscheidungshilfe für Fragen von Menschen. Und diese feinen Zusammenhänge nachhaltig mit seinem Gesamtbewusstsein zu unterscheiden, ermöglicht individueller Wahrnehmung neue Ausrichtungsmöglichkeiten.

In diesem Workshop werden folgende Hauptschwerpunkte vermittelt:

Grundlagenwissen von dem Tarot

Einführung in Bewusstsein erweiternde Techniken

Tarot Praxis für das Karten ziehen und erweiterte Legeartentechniken

Nachhaltige Tarotberatung für Menschen

 

Ausbildungsseminar Bewusstsein- und Lebensberatung
Vermitteln von Wachstumsmöglichkeiten für Menschen

Direkt aktiver Bezug für Neuorientierung und dessen Integration ist oftmals ein langer Wegprozess. Wenn ein Berater/- in Miterleben kann, wie der innere Bezugsrahmen von einem Klienten/- in bestimmt und geformt wird, bewegt er sich in diesem symbolisch gesehen als wäre er der Klient/- in. Eine beratend begleitende Person kann somit zusätzlich verborgene Beweggründe für vorhandene Blockaden aktiv in die Beratungen mit einbeziehen, worüber Klienten/- innen Personen ihren inneren Zugang für Selbsterkenntnisprozesse bewusster wieder oder mit aufnehmen. Grundlagenziele und Bezugssysteme bilden hierfür einen Leitfaden, über das Erkennen von verbindenden Funktionen und ihren Grenzen in beratenden Gesprächsführungen mit Gruppen oder Einzelpersonen.

Mit diesem Bildungsangebot werden folgende Hauptschwerpunkte angeleitet:

Methoden und Techniken der Verhaltens-, Gesprächs- und Kommunikationsberatung

Orientierungsinhalte für die Leitung von Seminaren, Foren und Beratungen

Praxisanleitung Séance Psychothese für mediale Beratung

Kombiniert mit dem Channel Seminar I, erhalten Sie weiter führend praktische Grundlagen für die Anwendung von Channelreadings