Seminare

Die folgenden Angebote sind kraftvolle Arbeitswerkzeuge, welche auf selbstständiges Vertiefen und Praktizieren im Leben aufbauen.

Workshop Schamanische Lebenswegsuche

 

Angeleitete Lebenshilfe im Redekreis.

 

Redekreise eröffneten den Oberhäuptern von Naturvölkerstämmen schon damals ihre richtigen Entscheidungen für das weitere Voranschreiten im Leben, weil der Neubeginn von einer Wegheilung im Kreis parallel gleich, selbst erlebt und bestätigt wurde. Das bedeutet zum Beispiel über seine individuellen Kontrabegebenheiten offen kommunizieren zu können, und als suchende Person auf Fragen Antworten darauf zu erhalten.

Workshopinhalte:

Mit angeleiteter Lebenswegsuche ist es möglich gleichzeitig eine Anleitung für das Wissen über Schamanismus zu erhalten, und begleitend sich langsam aktiv dem schamanischen Reisen im Leben zu öffnen.

Kommunikation im Redekreis.
Heilanamnese Aufstellungen.

Einführung in das schamanische Reisen.
Öffnung für erweiterte Bewusstseinswahrnehmung.
Kontaktaufnahme mit seinem Krafttier.

Ausbildung in dem schamanischen Grundwissen.
Metaphysische Grundlagen der Krafttierlehre.

 

Ausbildung zum Bewusstsein- und Lebensberater- in

Vermitteln von Wachstumsmöglichkeiten für Menschen

Direkt aktiver Bezug für Neuorientierung und dessen Integration ist oftmals ein langer Wegprozess der Selbsterkenntnis. Eine begleitende Person kann nachhaltig verborgene Beweggründe für vorhandene Blockaden in eine Beratung mit einbeziehen. Grundlagenziele und Bezugssysteme bilden hierfür einen Leitfaden, über das Erkennen von verbindenden Funktionen und ihren Grenzen.

Seminarinhalte:

Methoden und Techniken der Verhaltens-, Gesprächs- und Kommunikationsberatung.

Orientierungsinhalte für die Leitung von Seminaren, Foren und Beratungen.

Kombiniert mit dem Grundkurs Channel Seminar I, erhalten Sie weiter führend praktische Grundlagen für die Anwendung von Channelreadings.

Praxisanleitung Séance Psychothese für mediale Beratung.

 

Channelseminar I – Ausbildung zum Channelmedium

Channeling Dialog®
Mediale Kommunikationsanleitung.

 

Channelseminar I

Mit diesen zwei Seminar Einführungstagen als Basiskurs ist es möglich, sich langsam aktiv für das Channeling im Leben begleitet angeleitet zu öffnen, alles wichtige Wissen darüber zu erhalten und mit dem Channeln als Medium zu beginnen.

Ein Menschen Channelmedium erhält Schritt für Schritt mit dem regelmäßigen Praktizieren einen erweiterten Medialkanal für seine Empfänger- und Senderkapazität in medialen Seancekontakten.

Alle vorgestellten Inhalte und vermittelten Empfehlungen bauen auf praktizierten Erfahrungswerten auf, und werden von mir als Sprachrohr mit gechannelten Himmelsmenschen Durchgaben laut ausgesprochen begleitet.

Seminaraufbau:

Ausbildung in dem Grundwissen von der Metaphysik.

Einführung mit Bewusstsein erweiternde Techniken.

Öffnung für die folgenden Channelarten und Channelformen:

Mediales Channeln – Wahrnehmungsformen während dem Channeln.

Channeln – Wechselseitig medialer Kommunikationsaustausch.

Channelarten – Mitgesprochene oder direkte mediale Eingebungen.

Channelformen – Mental Channeln auf der Gedankenebene, verbal Channeln auf der Kommunikationsebene und energetisch Channeln auf der Heilerebene.

Praktischer Umgang mit den medialen Übertragungsgraden:

Channeln richtig beginnen und beenden.
Zentrierung im Kreislauf mit und zu allem.
Mediale Synchronfokussierung während einem Channeling.
Wahrnehmungsabläufe in der Channelaktivität kombinieren.
Kommunikation mit dem höheren Selbst zu aktuellen Frageabläufen.

Mediale Kontaktaufnahme und Kommunikation mit Himmelsmenschen.

 

Seminare für Techniken, Ausbildung, Workshops, Foren und Retreats.

Wann: Wo: Wie: Kosten: Anfahrt: Kontakt:

Tragget = Mystisches Selbststudium, Kommunikation mit Himmelsmenschen, Mediale Beratung, Mediale Heilarbeit, Tierchanneling, Metaphysische Forschungsarbeit, Channelcoaching, Automatisches Schreiben, Mediales Malen, Gechannelte Vorträge, Mediumschulung,

 

Channel Seminar II- Ausbildung zum Medialen Heiler- in

Channel Dialog Work®
Heilermedium Schulung aufbauend auf dem Channelseminar I.

Der Mediale Heiler

Das mediale Heilen ermöglicht erweiterte Wissenskenntnisse für heilende Energiearbeit.

In diesen zwei Heiler Seminartagen, wird begleitend angeleitete Mediumschulung für das energetische Channeln in Zusammenarbeit mit Himmelsmenschen vermittelt und gemeinsam erarbeitet.
Ein Medialheiler- in kombiniert aktiv autoskopische Wahrnehmung mit in energetische Wahrnehmung hinein, und erweitert so umfangreich Diagnose und Heilbehandlungsabläufe während einer Heilséance.

Seminaraufbau:

Weiterbildung in dem Grundwissen von der Metaphysik.

Einführung in Bewusstsein erweiternde Techniken.

Basiswissen für das Mediale Heilen:

Klientenzentrierte Einbeziehung und Aufklärung.
Körperkunde und Anamneseaufstellung.
Ganzheitlich integrative Medizin.
Aura- und Energiekörperlehre.
Heilen mit Energiearbeit.
Energetisches Heilen.
Heilséancen.
Fernheilung.

Einführung in mediale Heiltechniken und der praktische Umgang damit:

Aktiv Umsetzen von Energiearbeit oder energetischer Kommunikation.
Öffnung für das energetische Heilen und energetische Channeling.
Prozessabläufe und Wahrnehmungsformen kombinieren.
Umgang mit Hellwahrnehmung und medialer Wahrnehmung.
Auswertung von Diagnose/- und Behandlungsmöglichkeiten.

 

Wann: Wo: Wie: Kosten: Anfahrt: Kontakt:

Tragget = Mediales Coaching, Spirituelle Medienausbildung, Mystisches Heilerstudium, Wissenschaft vom medialen Heilen, Mediale Weiterbildung, Energetik Channeln, Vermitteln von Heilwissen, Alchemie,

Spirituelle Medienausbildung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.